Feedback Qi Gong

Auf der Suche nach Verspannungen zu lösen, die Haltung korrigieren, meine Energie aufbauen und Aufmerksamkeit üben, fand ich in Qi Gong einen Weg, mit gezielter Atmung und harmonischen Bewegungen, der für mich passt. H. B.

Nach dem Qi Gong am Freitagmorgen kann ich ruhig und entspannt ins Wochenende starten. Im. Y.

Die ruhige und humorvolle Art des Unterrichts entspricht mir sehr, die Übungen sind sehr gut angeleitet, sodass ich ganz auf mich hören kann und auch ausprobieren kann. Ich schätze – nebst dem bekannten Übungsablauf – immer wieder die verschieden gesetzten Akzente, wie Selbstmassage, Atemübungen, Qi Gongübungen und Meditationsteil. Die Anleitungen um zu Hause zu üben – in mündlicher und schriftlicher Form – sind ein Top Service, danke! Die Wirkung des Qi Gongs für mich: Das Zentrieren zu einen selber, das achtsame Beobachten des Atems, der Bewegungen, der Gedanken spüre ich stark während dem Qi Gong. Mittlerweile merke ich, dass ich dieses Beobachten und Spüren auch immer wieder im Alltag anwenden kann. Das Qi Gong entschleunigt mich, danach spüre ich mehr Energie fliessen und für den Rest des Tages bin ich mit mehr Elan unterwegs. N. H.

Obwohl ich nicht der sportliche Typ bin, freue ich mich immer auf meine Stunde bei dir.
Er findet in einem angenehmen, grosszügigen Raum statt, es hat frische Blumen und Kerzen.
Ich schätze deinen Stil des Unterrichts, eher zurückhaltend, ruhig und doch präsent. Die Lektionen sind gut aufgebaut, zuerst das Aufwärmen, Einstimmen, eine ruhige Phase im Sitzen, dann die thematischen Übungen, am Schluss eine Entspannung am Boden. Die Stunde ist intensiv, man wird gefordert, aber nie überfordert. Es ist ein schönes Gefühl, unter deiner Anleitung etwas nur für sich zu machen, die Wirkungen der Übungen auf Körper und Seele zu spüren. Mit Qi Gong ‚ergreife‘ ich den Raum um mich herum, mein Körper kommt mir harmonischer vor, er wächst zu einer Einheit zusammen, der Bereich Schultern, Nacken und Arme hat an Kraft und Weite gewonnen und ist weniger verspannt. C. W.

Das Schönste für mich beim Qi Gong sind die harmonischen, immer wiederkehrenden Bewegungsabläufe. Ich kann mein eigenes Tempo bestimmen, ohne dass ich stressen und leisten muss (Slow Motion); ich habe nur immer Leistungssport betrieben, wo Schnelligkeit und Disziplin wichtig waren und wo immer das Endergebnis stimmen musste. Qi Gong ist jetzt nur für mich, meinen Körper, meine Organe und meine Seele. Qi Gong tut meinem Körper ausgezeichnet. Ich spüre nach jedem Freitagstraining meine Muskeln, mit denen ich gearbeitet habe. Ich freue mich auf den Moment, wo meine Bewegungen automatisch fliessen werden, ohne dass ich mich allzu stark auf den Ablauf konzentrieren muss. Qi Gong stärkt mein Gedächtnis und meine Konzentration. M. W.

Ich freue mich jede Woche zu dir in den Qi Gong Unterricht zu kommen.
Der Raum gefällt mir sehr, tolle Energie und die Deko (Blumen) ist eine Freude.
Bezüglich Qi Gong gefällt mir der Aufbau und Ablauf der Lektion. Auch dass wir am Ende auf der Matte liegen tut gut. An Kommentare wie die Übungen heissen oder für welches Organ die Übung ist bin ich sehr interessiert. Von mir aus kannst du mich auch mehr korrigieren, da bin ich immer sehr froh drum. Freue mich auf die nächste Stunde. B. H.