Portrait

Bellinda hat afroamerikanische Wurzeln und ist mit zwei Kulturen/ Religionen, grosser Toleranz und drei Sprachen aufgewachsen. Sie hatte bereits als Kind einen starken Zugang zur Natur, deren Weisheit und Kraft.
Durch die HerzSelbst-Intelligenz® war es für sie möglich, prägende Kindheitsthemen zu verwandeln und dem Leben eine neue, selbstbestimmte Ausrichtung zu geben.
Diese Erfahrung und das Wissen dass unendliche Liebe  Allem unterliegt, hat ihr ein Urvertrauen zurückgegeben, das sie in ihren Begleitungen und Seminaren weitervermitteln möchte.

Bellinda ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und eine siebzehnjährige Tochter. Sie spricht fliessend englisch und etwas französisch.

Ausbildungen / Qualitätsnachweis
– Aktuell in Weiterbildung in Qi Gong am Tai Chi Haus, bei Ingrid Schmid – Bergmann.
– Aktuell in Weiterbildung zur Tai Chi Chuan Lehrerin, bei Familie Kobayashi.
– Fortlaufende Supervisionen bei Dr. Margret Rueffler
– Beraterin SGfB (Schweizer Berufsverband  für psychosoziale Berater)
– Aktuell im Aufnahmeverfahren bei SGfB für den Lehrgang psychosoziale Beratung.
– Qi Gonglehrerin SGQT (Schweizer Berufsverband für Qi Gong- u. Tai Chi Chuan Lehrer)
– Peace Initiator PPPI – Dr. Margret Rueffler, Diplom 2012
– Supervision PPPI – Dr. Margret Rueffler, Diplom 2010
– Zen Shiatsu Practitioner – Tao Chi, Diplom 2001
– Psychosoziale Beratung, Diplom 1995